Lesung: Jette Martens – Café Meins

Lesung: Jette Martens

Was wäre der Sommer nur ohne eine leidenschaftliche Romanze! Wenn auch nur in Gedanken. Denn genau dazu lädt Jette Martens in ihrer Lesung ein. Zum Auftakt ihrer „Gut Schwansee“-Trilogie nimmt sie uns und einen Koffer voller Träume mit an einen idyllischen Sehnsuchts-Ort am Meer…

Glaubst Du daran, dass es einen Ort gibt, an dem Träume wahr werden? Unsere heutige Wow-Autorin tut es nicht nur, sie hat es auch erlebt! Vor vielen Jahren entdeckte Jette Martens zufällig einen wunderschönen Gutshof an der Ostsee. Und wusste sofort, dass sie dieses besondere Fleckchen Erde unbedingt zum Schauplatz eines Liebesromans machen will. Entstanden ist daraus eine ganze Sehnsuchts-Trilogie – und mit „Gut Schwansee – Deine Liebe in meinem Herzen“ (Penguin Verlag) erscheint jetzt der erste Teil einer gefühlvoller Roman-Reihe. Und wir? Wir werfen im Rahmen der exklusiven Online-Lesung von Jette Martens einen ganz persönlichen Blick hinein…

Spaziergänge über Felder, Wiesen und Weiden, Ausritte ans Meer… das alles ist auf Gut Schwansee, einem traumhaften Gestüt an der Ostsee, dessen Bewohner eigentlich jeden mit offenen Armen empfangen, bedenkenlos möglich. Wo also könnte man besser sein Herz heilen als an solch einem friedlichen Ort? So zieht es auch die Romanheldin Leni, die dringend eine Auszeit von Stadt und Liebe braucht, dorthin. In erster Linie, weil hier antike Möbel zum Verkauf stehen, die sie restaurieren will. Als sich dann die Chance bietet, dass sie sich auf dem wunderschönen Gut eine kleine Werkstatt einrichten und inmitten der Natur auftanken kann, kann sie ihr Glück kaum fassen. Nur Nathan, der Sohn des Gutsbesitzers, scheint sich so gar nicht über ihre dauerhafte Anwesenheit zu freuen…

Nicht nur in ihren Büchern, auch privat sind das Meer und Pferde für Jette Martens ein zentraler Bestandteil ihres Lebens. Zuhause in der Nähe von Kiel, genießt sie regelmäßig den großen Luxus von ausgedehnten Ausritten am Strand oder Spaziergängen in den Dünen. Da liegt es nahe, dass die besten Ideen für ihre romantischen Romane genau hier, inmitten einer idyllischen Kulisse, entstehen. Was uns Frauen 50 Plus außerdem zusagt, ist ein Satz, nach dem sie zu leben versucht: Folge deinen Träumen, sie kennen den Weg!

Lesung von Jette Martens – jetzt ansehen!

Jetzt, nachdem wir etwas mehr über Jette Martens und ihre Neuerscheinung wissen, ist es Zeit, die Bilder, die vor unserem inneren Auge entstanden sind, zum Leben zu erwecken… Viel Spaß mit der unterhaltsamen Online-Lesung, Ladies!

Dir hat die Lesung von Jette Martens genauso gut gefallen wie uns? Toll! Hier kannst Du direkt einen Blick in die Leseprobe werfen. Außerdem erfährst Du online schon ganz bald, wie die „Gut Schwansee“-Serie weiter geht…

Drei Fragen an Jette Martens

Nach der Lesung ist aber noch lange nicht Schluss! Im Anschluss steht uns die Autorin noch Rede und Antwort. In „Drei Fragen an…“ gewährt uns Jette Martens spannende, private Einblicke, die uns Frauen 50 Plus inspirieren.

Was lässt Sie nach einem stressigen Tag besonders gut abschalten?

Das kommt ganz auf meine Stimmung an. Oft koche oder backe ich etwas Leckeres, und dann freue ich mich, wenn ich mit meiner Familie zusammen essen kann. Ich fahre aber auch gern ans Meer, in die Natur oder zu den Pferden. Ich genieße dann vor allem die Ruhe, und das ist für mich nach einem anstrengenden Tag wie Balsam auf die Seele. Ansonsten liebe ich es, mich mit Freundinnen zu treffen, dann vergeht die Zeit oft wie im Fluge, und ich komme beschwingt nach Hause.

Was bereitet Ihnen, neben dem Schreiben, Freude?

Ich bin ein Familienmensch, und deshalb freue ich mich immer, wenn ich zum Beispiel mit meinem Mann, meinen (erwachsenen) Kindern, aber auch mit meinen Eltern und Geschwistern Zeit verbringen kann. Schön sind auch kleine Auszeiten, zum Beispiel ein Ausflug nach Dänemark oder auch gern mal in eine Stadt, zum Beispiel nach Berlin oder München. Am liebsten plane ich solche kleinen Reisen gar nicht, sondern lasse mich vor Ort überraschen. 

Haben Sie ein Lebensmotto, das Sie positiv durch jede Krise gehen lässt?

Ich habe kein typisches Lebensmotto, aber ich bin grundsätzlich ein optimistischer Mensch. Das heißt natürlich nicht, dass ich mir keine Sorgen mache oder keine Ängste habe – im Gegenteil. Am schlimmsten ist es für mich, wenn es einem Familienmitglied schlecht geht, das belastet mich wirklich sehr, dann bin ich oft richtig „von der Rolle“. Dann hilft mir der Satz: „Alles wird gut“. Ansonsten lasse ich mich von „Folge deinen Träumen, sie kennen den Weg“ leiten. 

Wie hat Dir die Lesung von Jette Martens gefallen?

Du sehnst Dich nach guter Unterhaltung, die Du ganz entspannt von zu Hause genießen kannst? Perfekt! Die exklusiven Online-Lesungen bekannter Random House-Autoren kommen da gerade recht! Toll: Eine weitere Lesung erwartet euch schon in den nächsten Tagen…

Eure ehrliche Meinung ist uns wichtig! Wie hat Dir die Lesung von Jette Martens gefallen? Wir freuen uns immer über den Austausch mit euch!

Foto: Christian Kerber